espero stellt sich vor: Dennis, Praktikant

espero clothing praktikant

Hallå! Ich bin Dennis und bin Tim dabei behilflich espero auf eure Bedürfnisse und Wünsche hin auszurichten.

Meine Aufgaben ist die Erstellung und Analyse von Surveys, als auch das Networking, damit espero als wertvolle Shoppingalternative noch bekannter und besser wird.

Mich persönlich bewegen Tier- und Umweltschutz seit meiner Jugend. Das Engagement für unsere Wälder und eine Wolfspatenschaft haben mich weiter aktiv werden lassen. Durch das Studium der Sozialwissenschaften beschäftigen mich darüber hinaus faire und sozialverträgliche Arbeitsbedingungen. Auf der Suche nach tierleidfreier und umweltverträglicher Kleidung, bin ich schließlich auf espero gestoßen. Die innovativen und zukunftsfähigen Prinzipien von espero ließen mich so begeistert zurück, dass ich Tim unbedingt unterstützen und ein Praktikum bei espero absolvieren wollte.

Unser aller Konsumverhalten ist mitentscheidend für eine bessere Welt zugunsten von Tier, Natur und Mensch. Die Philosophie von espero fördert und bekräftigt diese Chance nachhaltig. Du selbst hast auch das Potential für positive Veränderungen.

„Der Mensch hat das Netz des Lebens nicht selbst gewebt. Wir alle sind nur ein Faden darin. Was immer wir dem Netz antun, tun wir uns selbst an. Alle Dinge sind miteinander verbunden. Alle Dinge verbinden sich.“
– Native American Proverb