FAQ

Über espero

espero ist ein Wort aus der Weltsprache Esperanto und bedeutet frei übersetzt so viel wie Hoffnung. Denn genau das ist es, was wir mit allen Trägerinnen und Trägern der Kleidung vermitteln möchten: Hoffnung für Tierarten, die vom Aussterben bedroht sind. Wir sind fest davon überzeugt, dass jeder Beitrag hilft. Dabei ist es egal ob es eine Unterstützung für entsprechende Projekte oder einfach Aufmerksamkeit für das Thema ist. Gemeinsam können wir als espero-Community viel bewegen!

Mit jeder Bestellung schützt du Tierarten, die vom Aussterben bedroht sind. Jede Kollektion in unserem Online-Shop ist dafür einem konkreten Projekt zugeordnet, die sich dem Schutz der jeweiligen Tierart widmet. Derzeit unterstützen wir folgende Projekte:

  • Saving The Survivors: Für überlebende Tiere nach Angriffen von Wilderern in Afrika (Kollektion espero)
  • Kindred Spirit Elephant Sanctuary: Für die Pflege und Rückführung von Elefanten in Thailand (Kollektion Tyke)
  • Helping Rhinos: Für den Schutz der Nashörner im Ol Pejeta in Afrika (Kollektion Fatu)
  • Drakenstein Lion Park: Für aus der Gefangenschaft befreite Löwen in Afrika (Kollektion Cecil)
  • Virunga National Park: Für die Berggorillas im Virunga Nationalpark im Kongo in Afrika (Kollektion Kaboko)
  • Project Wings: Für die vielen bedrohten Arten in den Regenwäldern Sumatras (Kollektion Wings)

Wir unterstützen derzeit außerdem zwei Projekte in Deutschland, die sich für eine artgerechte Tierhaltung und gerettete Tiere einsetzen. Die Teile, die diese Projekte unterstützen, sind mit „exklusiv“ gekennzeichnet. So kannst du sie leicht unterscheiden:

  • ProVieh: Für Aufklärung und artgerechte Haltung heimischer Nutztiere (Kollektion Respect)
  • Land der Tiere: Für Tiere, die aus der Tierindustrie gerettet wurden (Kollektion Life)

Die Infos zum jeweiligen Projekt findest du dabei immer in der jeweiligen Artikelbeschreibung eines Artikels. Wenn du mehr erfahren möchtest, dann schau einfach unter den jeweiligen Teilen unserer Kollektionen.

25% des Erlöses von jedem Kleidungsstück gehen an Projekte zum Schutz bedrohter Tierarten – und zwar transparent. Der Anteil aus deiner Bestellung wird nach dem Kauf separiert und dann regelmäßig gebündelt an die Projekte weitergeleitet. Im Schnitt beträgt die Unterstützung übrigens bereits mehr als 7 Euro je Bestellung. Du erkennst unter jedem Artikel im Shop genau, welches Projekt mit deinem neuen Lieblingsteil unterstützt und welche Tierart so geschützt wird. Damit du genau weißt, wo deine Bestellung geholfen hat, veröffentlichen wir in regelmäßigen Abständen Interviews mit den Projekten in unserem Magazin und im Newsletter, in denen die Ansprechpartner der Projekte dir genau berichten, wo die Unterstützung eingesetzt wurde. Es lohnt sich also den Newsletter zu abonnieren und Teil unserer großen espero-Family zu werden. Wir arbeiten übrigens sogar schon daran, den Anteil noch weiter zu erhöhen, damit du in Zukunft noch mehr Wirkung mit deinen Bestellungen erzielst. Derzeit dient der Rest der Erlöse zur Deckung unserer Kosten. Wir erwirtschaften keinen Gewinn, sind so aber kostendeckend und können so gemeinsam mit dir etwas für den Schutz der bedrohten Tierarten tun.

Für deine neuen Lieblingsteile sollen natürlich nur die besten Materialien zum Einsatz kommen. Vor allem aber soll sie nachhaltig, fair und vegan sein. Die Rohware, die wir von Stanley/Stella beziehen, besteht ausschließlich aus hochwertiger 100% GOTS-zertifizierte Biobaumwolle aus Indien oder Recyclingpolyester aus China. Stanley/Stella verfügt dabei über die strengsten Ökozertifikate und Siegel, sodass du stets ein gutes Gefühl beim Tragen hast. Wir legen absoluten Wert auf Nachhaltigkeit und Transparenz über die komplette Wertschöpfungskette. Mehr zu unseren Textilien und der Produktion erfährst du vor allem unter „Über uns„.

Wir lassen deine neuen Lieblingsteile on demand über die Firma GI-Plant bei uns vor Ort in Gießen und über den Anbieter Shirtee veredeln. Wir unterhalten eine digitale Schnittstelle, sparen uns so unnötige Wege und halten damit natürlich auch den CO2-Ausstoß für deine Bestellung möglichst gering. Über unsere Partner beziehen wir die Rohware von Stanley/Stella, einem der führenden Hersteller für fair produzierte Textilien und Mitglied der Fair Wear Foundation. Mehr zur Rohware, zu unserem Nachhaltigkeitsansatz und zur fairen Produktion findest du bei „Über uns„. Dort findest du übrigens auch ein Video in dem Gründer Tim Weinel und der Geschäftsführer des Veredlungspartners GI-Plant zu Wort kommen.

Für deine Bestellung ist uns wichtig, dass die Produktion der Kleidung unter fairen Bedingungen stattfindet. Das heißt, dass bei deiner Bestellung die Arbeiterinnen und Arbeiter fair entlohnt werden, Zwangs- und Kinderarbeit ausgeschlossen ist und dass die Arbeitsplätze gewissen Mindeststandards unterliegen. Weiterhin ist uns für dich wichtig, dass die Teile frei von Schadstoffen sind. Zudem beziehen wir für deine neuen Kleidungsstücke nur biologisch erzeugte Baumwolle und Recycling-Polyester. Um das sicherzustellen, haben wir uns für die Rohware von Stanley/Stella entschieden. Eine ausführliche Übersicht zum Thema Nachhaltigkeit, faire Rohware und Artenschutz findest du unter „Über uns„.

Zur Bestellung

Deine Bestellung kannst du ganz einfach und sicher per Sofort-Überweisung (Online-Banking), per PayPal oder per Vorkasse zahlen. Innerhalb von 7 Tagen ist deine Bestellung deutschlandweit dann auch schon bei dir zuhause!

Deine Bestellung ist innerhalb von 7 Tagen bei dir zuhause. Solltest du aus der EU bestellen, kommt deine Bestellung innerhalb von 12-14 Tagen bei dir an. Du erhältst sofort eine E-Mail, wenn deine Bestellung unterwegs ist und kannst den Lieferstatus dann auch verfolgen.

Deine Bestellung ist innerhalb von Deutschland komplett versandkostenfrei. Wenn du in der EU, außerhalb von Deutschland, bestellst, betragen die Versandkosten pauschal 9,80 Euro. Frag in diesem Fall doch ein paar Kollegen, Freunde oder Familienmitglieder, ob sie nicht auch etwas haben möchten und bestellt einfach gemeinsam.

Du kannst derzeit aus der gesamten EU bestellen. Innerhalb von Deutschland zahlst du auch keine Versandkosten. Solltest du außerhalb von Deutschland leben, dann schau einfach hier unter „Lieferung und Zahlung„.

Derzeit bekommst du unsere Kleidung exklusiv über unseren Online-Store. Sollten wir unsere Kollektionen in lokale Stores geben, lassen wir es dich gerne wissen. Trag dich dafür gerne in unseren Newsletter ein. Dann bekommst du sogar noch einen Gutscheincode für deine erste Bestellung.

Gutscheincodes kannst du direkt im Warenkorb eingeben. Beachte bitte, dass Gutscheine in unserem Store nicht kombinierbar sind. Auch eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.

Deiner Rechnung kannst du digital per E-Mail erhalten, wenn die Bestellung soweit abgeschlossen wurde und deine Bestellung auf dem Weg zu dir ist. Schreib uns einfach kurz.

Frage nicht beantwortet? Dann stelle sie uns einfach unter Kontakt.