Vorstellung: Helping Rhinos

Teil 5 unserer neuen Serie: Wir stellen dir alle Projekte vor, denen wir 25% der Erlöse aus dem Verkauf unserer Kollektionen spenden. Heute mit Helping Rhinos:

Mit jedem einzelnen Teil aus der Kollektion „Fatu“ unterstützt du Helping Rhinos, weil 25% der Erlöse aus dem Verkauf der Kollektion an diese Organisation gespendet werden.
Die Organisation setzt sich durch innovative Naturschutz-, Gemeinde- und Bildungsinitiativen für den Schutz und das Überleben von Nashörnern ein und hat sich zum Ziel gesetzt, die Population von Nashörnern am Ol Pejeta Conservancy in Kenia bis zum Jahr 2030 auf 2.000 Tiere zu erhöhen. Die Organisation arbeitet auch daran, die Lebensbedingungen der betroffenen Gemeinden durch Bildung und gezielte Investitionen zu verbessern. Um diese Ziele zu erreichen, arbeitet Helping Rhinos mit einer kleinen Anzahl ausgewählter Partner zusammen, die eines oder mehrere der folgenden Kriterien erfüllen: Erhaltung oder Entwicklung von Lebensräumen, Schutz vor Wilderei, Bildung und Artenschutz durch nachhaltige Projekte. Sie teilen auch die Mission Südafrikas, gesunde Populationen von weißen und schwarzen Nashörnern in allen wichtigen Schutzgebieten wiederherzustellen.

Mit der Kollektion „Fatu“ kaufst du nicht nur Mode, sondern den Schutz von Nashörnern. Danke dir dafür!