Teilnahmebedingungen für das Ambassador-Programm
Stand: 25.01.2021

Mit Inanspruchnahme unseres Ambassador-Programms („Kunden werben Kunden“) willigst du als Ambassador (im Folgenden: Werbende) in unsere nachstehenden Teilnahmebedingungen ein.

espero e.K. möchte sich für erfolgreiche Weiterempfehlungen bedanken. Dafür erhalten Werbende bei Erfüllen der nachfolgenden Teilnahmebedingungen eine Prämie. Alle volljährigen Personen mit (Ambassador-)Kunden-Konto bei espero können grundsätzlich am digitalen Ambassador-Programm teilnehmen. Dafür müssen sich über ein Kontaktformular auf der Seite https://espero-clothing.de/ambassador für das Programm mit E-Mail-Adresse und dem Namen ihres Social-Media-Accounts bewerben. espero e.K. behält sich das Recht vor Bewerbungen abzulehnen. Wird eine Bewerbung zugelassen, erhalten Werbende Ihren Zugang zum Ambassador-Programm und zu Ihrem Profil. Darüber hinaus erhalten Werbende einen Rabattcode in Höhe von 20% der ausschließlich den Werbenden selbst zu Verfügung steht, nur mit der in der Bewerbung gültigen E-Mail-Adresse eingelöst werden kann und nicht weitergegeben werden darf.

Im Ambassador-Programm haben Werbende die Möglichkeit einen persönlichen Empfehlungslink (Affiliate-Link) zu erzeugen und anschließend zu kommunizieren. Zusätzlich erhalten Werber einen individuellen Rabatt-Code per E-Mail von espero übermittelt. Diesen dürfen sie ebenfalls kommunizieren. Geworbene erhalten durch Nutzung des Rabatt-Codes einen Rabatt auf Ihren Warenkorb in Höhe von 10%. Dieser Rabattcode ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Werbende erhalten für eine erfolgreiche Werbung eines Neukunden bzw. eines Warenkaufs durch den Geworbenen über einen der vorgenannten Wege eine Barprämie in Abhängigkeit vom erworbenen Netto-Warenwert des Geworbenen. Selbstwerbungen lösen keinen Prämienanspruch aus. Prämiert wird der Kauf von Waren aus dem Online-Shop von espero-clothing.de. Der Einkauf darf vom Geworbenen nicht zurückgegeben oder innerhalb der Widerrufsfrist widerrufen werden sonst verfällt der Prämienanspruch und ggf. ausgezahlte Prämien sind zurückzuerstatten.

Die Prämien werden am Monatsanfang von espero e.K. automatisch überwiesen. Dafür müssen Werbende unter ihrem Profil innerhalb des Ambassador-Programms die von ihnen gewünschte Auszahlungsart hinterlegen. Andernfalls ist die automatische Auszahlung nicht möglich. In diesem Fall können sich Werbende einfach mit espero in Verbindung setzen. Die genaue Höhe der Prämie ergibt sich aus dem zum Zeitpunkt der erfolgreichen Werbung gültigen Prozentsatz, ist nicht verrechen- oder übertragbar und abhängig vom erworbenen Netto-Warenwert des Geworbenen. Der gültige Prozentsatz ist im Profil innerhalb des Ambassador-Programms ersichtlich. Werbende werden bei erfolgreicher Empfehlung automatisch von espero per Mail informiert. Empfehlung und Bestellung bei Nutzung eines Rabatt-Codes sind bei jeder Nutzung des entsprechenden Rabatt-Codes zuordenbar.

Empfehlung und Bestellung per Empfehlungslink werden nur durch ein Cookie zuordenbar, der erst durch den Klick des Geworbenen auf den Empfehlungslink gesetzt wird und 14 Tage gültig ist. Wird ein Tracking-Blocker verwendet oder Cookies deaktiviert, ist keine Zuordnung und damit keine Prämienzahlung möglich.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam oder nicht durchführbar sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die der unwirksamen in einer rechtlich zulässigen Art und Weise am nächsten kommt. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Personenbezogene Daten der Teilnehmer werden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Nutzung des Ambassador-Programms ist kostenlos. Werbende tragen lediglich die Kosten der Internet-Nutzung sowie eventuelle Kosten der Kontaktaufnahme zu Geworbenen.

Für jeden Fall des schuldhaften Verstoßes von Werbenden gegen die Teilnahmebedingungen, ist espero e.K. berechtigt, Werbenden die Prämien zu entziehen. Bereits ausgezahlte Prämien sind, soweit bei der entsprechenden Empfehlung gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen wurde, zurückzuerstatten. Weitere Ansprüche bleiben hiervon unberührt. Werbende sind verpflichtet, espero e.K. von Ansprüchen Dritter freizustellen, die geltend gemacht werden, weil Werbende gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen haben. Darüber hinaus ersetzen Werbende espero e.K. sämtliche Kosten, die wegen der Inanspruchnahme durch Dritte aus einem solchen Zusammenhang entstehen.

espero e.K. hält sich vor, bei Verstößen den jeweiligen Werbenden vom Ambassador-Programm auszuschließen und/oder Prämien zurückzufordern. Die Aktion ist mit anderen Aktionsangeboten nicht kombinierbar, gilt ausschließlich in Deutschland und ist freibleibend. Änderungen sind jederzeit vorbehalten. Die Kundendaten von Werbenden werden in unserem System gespeichert. Damit Missbrauch vermieden wird, werden wir die Daten auch noch ein Jahr nach Löschung des Kundenkontos aufbewahren. Sofern gegenüber espero e.K. glaubhaft vermittelt werden kann, dass Dritte durch Empfehlungsnachrichten im Rahmen dieses Angebots in ihren Rechten verletzt wurden, behält sich espero e.K. vor, Daten zur weiteren Rechtsverfolgung herauszugeben.

espero e.K. behält sich vor, die prämierten Waren oder die Höhe der Prämien jederzeit zu ändern. Ferner behält sich espero e.K. das Recht vor, das Ambassador-Programm jederzeit ganz oder teilweise zu ändern, auszusetzen oder zu pausieren, ohne vorab darüber zu benachrichtigen. Darüber hinaus ist espero e.K. berechtigt, Teilnehmer sofort und aus wichtigem Grund auszuschließen.

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Versand direkter Empfehlungsnachrichten:

Direkte Empfehlungsnachrichten (z.B. per E-Mail oder Chat-Funktion) durch das angebotene Ambassador-Programm haben werblichen Charakter, weshalb sich Empfänger durch den Erhalt solcher Nachrichten belästigt fühlen können. Stellen Sie daher bereits vor dem Versand sicher, dass Ihre Empfänger eine Einwilligung zum Erhalt dieser Nachrichten gegeben haben und dass Sie darüber einen Nachweis haben. Liegt keine entsprechende Einwilligung vor, darf im Rahmen des Ambassador-Programms kein Versand von Empfehlungsnachrichten erfolgen. Empfänger können rechtlich gegen den Versand vorgehen, sollte er ohne Vorliegen der entsprechenden Einwilligung erfolgen.

Werbende sind verantwortlich für Ansprüche des Geworbenen bzw. Dritter, die diese wegen unaufgeforderter Zusendung der Empfehlung oder wegen der Nutzung ihrer Daten geltend machen. Ein Versand der Empfehlungsnachrichten ohne entsprechende vorherige Einwilligung des Empfängers führt darüber hinaus zum Ausschluss vom Ambassador-Programm. Gegenüber espero e.K. versichern Werbende mit Nutzung des Ambassador-Programms, dass die von ihnen kontaktierten Geworbenen mit der Bewerbung einverstanden sind und können dies notfalls nachweisen. Für den Geworbenen sollte ersichtlich sein, dass Werbende bei erfolgreicher Weiterempfehlung eine Prämie erhalten. Empfehlungsnachrichten sollten so ausgestaltet werden, dass nicht der Eindruck entsteht, dass espero e.K. Absender der Nachricht ist. Die Empfehlungsnachricht darf keine diskriminierenden, beleidigenden oder verleumderischen Inhalte enthalten.

Nachrichten können außerdem, je nach Einstellung des Mail-Clients, unverschlüsselt versendet werden. Beachten Sie die jeweiligen Datenschutz-Hinweise der Anbieter, vor allem wenn Sie einen Messanger-Dienst oder soziale Netzwerke nutzen. Je nach Dienst ist es möglich, dass sich Anbieter Nutzungsrechte an den Inhalten einräumen oder Dritte Kenntnis vom Inhalt der Nachrichten erlangen. Zudem ist ein unverschlüsselter Versand der Nachricht möglich.

Ergänzung zu den Datenschutzbestimmungen:

espero e.K. erhebt, verwendet und nutzt personenbezogene Daten ausschließlich im Rahmen der Abwicklung des Ambassador-Programms. Eine darüberhinausgehende Datenverwendung findet nicht statt, es sei denn, es wurde in die Datenverwendung eingewilligt oder espero e.K. ist durch gesetzliche Vorschriften berechtigt oder verpflichtet. Es ist jederzeit möglich, sich vom Ambassador-Programm abzumelden und der Speicherung der Daten zu widersprechen. Sämtliche Daten werden dann gelöscht. Mit Löschung der Daten ist eine weitere Teilnahme nicht mehr möglich. Sollte zum Zeitpunkt der Löschung noch ein Prämienanspruch bestehen, verfällt dieser. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen